Herunterladen ViewRanger

Für alle, die Outdoorsports, Natur, Abenteuer, Trekking, Tramping, Hiking sowie Radfahren genießen, besteht  ViewRanger. Die App wurde 2006 von Augmentra hergestellt und hat heutzutage seine eigene Webseite im Internet sowie auf Facebook und Twitter. Ihre Mitgründer heißen Craig Wareham, Mike Brocklehurst.

Leute können damit ihre Abenteuer planen, Maps herunterladen sowie Routen folgen und teilen. ViewRanger hilft Menschen, aktiv zu bleiben und sich in wilden Landschaften besser zu orientieren, während sie Bergen, Hügel, Täler und Wälder erfinden.

Die App kann auf Smartphones oder Tablets auf verschiedenen Plattformen funktionieren: Android, BlackBerry, Apple, Symbian S60, iPhone, iPad, iPod touch und sogar auf Smart-Uhren wie Wear OS, Apple Watch und Casio Pro Trek Smart.

ViewRanger bietet leistungsstarke GPS-Navigationsfunktionen und ermöglicht seinen Benutzern, nicht nur schon vorhandene Routen herunterzuladen und zu folgen, sondern auch eigene Tracks aufzuzeichnen, hochzuladen und zu teilen.

Merkmale und Hauptfunktionen:

  • Nutzerkonto: Die neuen Benutzer müssen ein eigenes Konto erstellen, um die neu heruntergeladene App benutzen zu können. Aus dieser Weise erstellen sie ihr persönlichesNutzerprofil, weshalb sie das Profilfoto oder denHintergrund ändern können. Da bleiben die heruntergeladene Tracks gespeichert, sie werden aber nicht automatisch geteilt. Als eine Art Netzwerk können daneben die Nutzer etwas über sich selbst in ihrer Profilbeschreibung schreiben und Folger haben.
  • Maps: Die Anwendung Bietet eine Vielfalt an weltweite und digitale Karten an. Sie können im „Karten-Shop” kostenlos heruntergeladen werden. Natürlich kann man auch Maps als Leitfaden zur Orientierung nutzen, ohne ein Track zu benutzen.
  • Tracks: Es sind die Routen, die jemand irgendwoaufgezeichnet und hochgeladen hat. Die Tracks stehen im Internet zur Verfügung und nachdem man einen gewünschten Track heruntergeladen hat, muss man ihn in die App importieren. Gleich danach kann der Track gefolgt werden. Eine andere Möglichkeit ist es, sich frei in der Natur zu bewegen und eigene Tracks aufzuzeichnen und zu speichern. Die Nutzer können außerdem die Farben der Tracks ändern, damit es einfacher ist, sie auf der Karte abzugrenzen und sichtbar zu machen.
  • Offline-Modus: Um die Karten und Tracks herunterladen zu können, muss das Gerät natürlich eine Internetverbindung haben. Doch beim Wandern kann die App auch offline funktionieren, d.h. weder WLAN-Verbindung noch Mobile Daten. Dafür braucht das „Offline-Modus” im Gerät eingeschaltet werden. Es ist daneben eine gute Gelegenheit, den Akku zu sparen und die App für längere Zeit verwenden zu können.
  • GPS: Damit die App funktionieren kann, muss die GPS-Funktion aktiviert bleiben, um den Standort zu bestimmen. Der geografische Standpunkt bei der Navigation wird also auf Hellgrün angezeigt und weist außerdem einen Pfeil auf, womit die eigene Richtung auf der Karte erkennt werden kann.
  • Statistiken: Die Leute können auch ihre eigene Statistiken verfolgen wie Zeit, Distanz und Höhe. Außerdem können sie ihre Geschwindigkeit beim Gehen messen und so ihre eigene Leistung bewerten.

Nicht nur für das Wandern oder Trekking sondern auch für das Radfahren. ViewRanger bietet auch ihren Fans regelmäßige Challenges. Trotzdem ist die App für Naturliebhaber nicht begrenzt. Außerdem wird sie von Such- und Rettungsmannschaften weltweit benutzt.

Durch das Premium-Abo erhält man außerdem eine 3D-Ansicht. Diese Funktion stellt eine der Neuigkeiten der Anwendung dar, sowie auch ein Sicherheit-Tracking mit „BuddyBeacon”, indem den Standort in Echtzeit mit Freunden oder Familie teilt. ViewRanger Premium liefert auch ein Skyline-Werkzeug für eine erweiterte Realität, das 2016 in der App eingeschlossen wurde. Damit können die Nutzer mithilfe der Kamera die bedeutenden Sehenswürdigkeiten in der Landschaft identifizieren, die in einer Reichweite von 32 Kilometern stattfinden.

Als eine der beliebtesten Outdoor-Apps belegt ViewRanger immernoch die ersten Plätze in den Ranglisten von Google Play. Es handelt sich um eine App zum Entdecken der Welt und deshalb ist sie wahrscheinlich eine der berühmtesten.

Herunterladen ViewRanger

ViewRanger

Kategorien Apps
Video
Schreiben Sie Ihren Kommentar
       

Bewertet

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.